Die MitarbeiterInnen der Scherz-Kogelbauer GmbH unterliegen den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes.

Sie anerkennen, dass die Verwendung Ihrer im Vertrag angeführten Daten für Zwecke unserer Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. Unsere Vertragspartner sind über diese Datenschutzbestimmungen instruiert und entsprechend verpflichtet. Unter Einhaltung der Datenschutzpflichten sind wir ferner berechtigt, Informationen über Ihre Einkäufe bei uns dazu zu Verwenden, Sie bei Besuch unserer Website auf besondere Waren oder Warengruppen aufmerksam zu machen. Darüber hinaus sind wir berechtigt, Benutzerspezifisches Datenmaterial in anonymisierter Form zu sammeln und zu verwerten.

Der Kunde stimmt zu, dass folgende persönliche Daten, nämlich Geschlecht, Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, Paypal-Kontoinformationen zum Zweck der Auftragsabwicklung, künftige „Besuche“ im Webshop sowie für die Personalisierung von Webshopangeboten verarbeitet werden.

Im Interesse einer effizienten Abwicklung des Bestellvorgangs können persönliche Daten auch auf der Festplatte Ihres PC's gespeichert werden.  Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren möchten, ändern Sie bitte Ihre Browsereinstellung entsprechend. Beachten Sie, dass dadurch Funktionalitäten der Website eingeschränkt werden können.